Kaffee Catering Berlin

Kaffee Catering in Berlin

Für ein er­folg­rei­ches Kaf­fee Ca­te­ring in Ber­lin nehme man: Eine schöne Kaf­fee­ma­schine, ei­nen er­fah­re­nen Ba­rista, gute Boh­nen und nette Gäste. So ein­fach ist das HEY Cof­fee Kaf­fee Ca­te­ring Ge­heim­re­zept für Ber­lin.

Kaffee catering Berlin

Nun, um ehr­lich zu sein, so ein­fach ist es auch nicht, sonst wür­den viel mehr An­bie­ter ein ver­gleich­bar ho­hes Ni­veau lie­fern, wie wir von HEY! Cof­fee es tun. Doch was macht denn eine mo­bile Kaf­fee­bar zu ei­nem Er­folg, wo lie­gen die Un­ter­schiede? Der Teu­fel steckt wie im­mer im De­tail. Es sind eine Viel­zahl von ein­zel­nen Kom­po­nen­ten die den Un­ter­schied zwi­schen Er­folg und Miss­er­folg aus­ma­chen. Sie sind es, die dem Auf­trag­ge­ber und dem Gast ein gu­tes Ge­fühl ge­ben und ihn spü­ren las­sen, das Kaf­fee Ca­te­ring in die rich­ti­gen Hän­den ge­ge­ben zu ha­ben.

 

Siebträgermaschine Berlin

Neh­men wir ein­mal die Ein­fach­heit der Ab­spra­che und des Ab­laufs. Si­cher­lich ha­ben Sie keine Lust eine Wo­che auf die Ant­wort ei­ner E-mail zu war­ten. Sie er­war­ten eine schnelle und un­kom­pli­zierte Kom­mu­ni­ka­tion wenn Sie ein Kaf­fee Ca­te­ring in Ber­lin, Köln, Ham­burg der in ei­ner an­de­ren Stadt bu­chen. Check! Wir sind stets am Ball und be­ant­wor­ten alle An­fra­gen und E-mails schnellst­mög­lich, meis­tens noch am sel­ben Tag. Wir ver­fü­gen über um­fang­rei­ches Bild­ma­te­rial für ei­nen best­mög­li­chen Ein­druck und tei­len Ih­nen alle re­le­van­ten An­for­de­run­gen schon mit Über­sen­dung des An­ge­bo­tes mit. Diese un­kom­pli­zierte Zu­sam­men­ar­beit setzt sich auch bei der Durch­füh­rung der Ver­an­stal­tung fort. Wir be­nö­ti­gen we­der eine Stark­strom Zu­lei­tung, noch ei­nen Fest­was­ser An­schluss und auch keine Ka­nal­an­bin­dung. Dies spart ih­nen ba­res Geld. Vor al­lem bei ei­nem Kaf­fee Ca­te­ring auf der Messe in Ber­lin kann das schnell teuer wer­den. Un­sere Ma­schi­nen lau­fen da­her alle auf nor­ma­lem Schuko Ste­ckern und 220 Volt. Sie sau­gen das Was­ser selb­stän­dig aus ei­nem Tank und ein ein­fa­cher Ka­nis­ter sorgt für das Auf­fan­gen des Ab­was­sers. Le­dig­lich Et­was Platz um die Theke oder die Ma­schine aus­zu­stel­len und ei­nen Strom­an­schluss be­nö­ti­gen wir von Ih­nen. Schon kann es mit dem Kaf­fee Ca­te­ring Ber­lin los­ge­hen…

 

 

Kaffee catering messe berlin
Baristaservice

Der perfekte Kaffee und Espresso

Ein wei­te­rer und we­sent­li­cher Fak­tor ist die per­fekte Ab­stim­mung und Ein­stel­lung der Sieb­trä­ger­ma­schine und Kaf­fee­müh­len. Die bes­ten und scho­nend ge­rös­te­ten Es­presso­boh­nen brin­gen ei­nem nicht viel, wenn das Brüh­was­se­rer viel zu heiß ist und der Kaf­fee ver­brennt. Un­sere pro­fes­sio­nel­len Sieb­trä­ger Kaf­fee Ma­schi­nen und auch un­sere hoch mo­der­nen Es­presso Müh­len sind ideal auf Brüh­tem­pe­ra­tur, Pum­pen­druck, Mahl­grad und Mahl­gut­menge ab­ge­stimmt. So ist es ein Irr­glaube, den uns die Wer­be­in­dus­trie weis­ma­chen will, dass ein ho­her Pum­pen­druck von 18 bar oder mehr gut sei. Im Ge­gen­teil, mit so ho­hem Druck wird das Was­ser viel zu schnell durch das Kaf­fee­mehl ge­drückt und kann die ge­wünsch­ten Ge­schmacks­stoffe gar nicht so schnell her­aus­lö­sen. Un­sere Ma­schi­nen ar­bei­ten mit der Hälfte des Drucks. 9 bis 9,5 Bar sind Ideal für ei­nen per­fekt ex­tra­hier­ten Es­presso. So ist die Kon­takt­zeit zwi­schen Kaf­fee­mehl und Was­ser aus­rei­chend lang und er kann sei­nen gan­zen Aro­men Viel­falt in das Brüh­war­mer ab­ge­ben.

Berlin Kaffeebar

Den Un­ter­schied kön­nen Sie bei un­se­rem Kaf­fee Ca­te­ring in Ber­lin er­schme­cken und ge­nie­ßen. Auch die Rei­ni­gung der Es­pres­so­ma­schine und Mühle ist ein oft un­ter­schätz­ter Fak­tor in der Si­che­rung der Qua­li­tät und des Ge­schmacks. Kaf­fee hat ei­nen ho­hen An­teil an Ölen und Fet­ten. Diese wer­den schnell ran­zig und ge­ben dann ei­nen bit­te­ren und muf­fi­gen Ge­schmack an den Kaf­fee ab. Um dies zu ver­hin­dern rei­ni­gen wir die Ma­schine täg­lich nach Schich­tende mit ei­nem Spe­zi­al­rei­ni­ger. Die Müh­len wer­den mehr­mals im Mo­nat aus­ge­pen­delt und mit ei­nem spe­zi­el­len Müh­len­rei­ni­ger ge­säu­bert. Die­ser ent­fernt Ab­la­ge­run­gen von dem Mahl­schei­ben und ent­fernt al­tes Kaf­fee­mehl. Denn wenn Sie in Ber­lin ein Messe Kaf­fee Ca­te­ring bu­chen oder Ihre Gäste auf ei­ner Feier mit köst­li­chem kaf­fee über­ra­schen wol­len, dann muss je­des De­tail stim­men. Es liegt in Ver­ant­wor­tung und Er­fah­rung des pro­fes­sio­nel­len Ba­rista all diese Kom­po­nen­ten ab­zu­stim­men und so das Op­ti­mum aus den scho­nend ge­rös­te­ten Boh­nen her­aus­zu­ho­len.